Kompost-Tee-Kessel (standard)

Der Sprudel-Kessel besteht aus einem Kunststoff-Behälter[1] und einer entsprechenden Teichbelüferpumpe[2] incl.  Luftverteiler, Schläuchen, Rückschlagventilen[3] und Sprudelsteinen[4] . Der Arbeitsaufwand besteht aus dem Zusammenbau des Belüftungsystems und dem Aufstellen und der Montage der Teile, ist also vernachlässigbar gering. Handwerkliche Fähigkeiten werden nicht benötigt. Der Aufstellungsort sollte so gewählt werden, dass der Behälter und die Schläuche nach jedem Brauvorgang gründlich mit Wasser gereinigt werden kann.

Mit wenigen Handgriffen ist der Komposttee-Kessel im Einsatz und die Wirkung des Kompost-Tees kann getestet werden.

[1] Behältergrösse ist zubearbeitende Anbaufläche/6
[2] Luftleistung = Behältervolumen/Minute
[3] Rückschlagventile verhindern, dass Wasser in die Pumpe gerät
[4] Sprudelsteine bringen die Luft feinperlig in das Wasser

Share on Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.