Kompost-Tee – Was ist das?

KompostTee ist eine aerobe wässrige Lösung, die durch MikroOrganismen im Kompost gewonnen wird. Das Konzept dahinter ist einfach und  auch mit einfachen Mitteln zu realisieren, wenn auch der tatsächliche Prozess im KompostTee sehr komplex abläuft. Der Kompost, der voll von nützlichen Mikroorganismen ist, wird in Wasser gelöst, dann werden Nährstoffe für die Mikroorganismen zugesetzt und Sauerstoff zugeführt – die

Sauerstoffzufuhr

Sauerstoffzufuhr

Folge: die nützlich Bakterien und Pilze vermehren sich im Sauerstoffmileu explosionsartig. Am Ende der Brühvorgangs haben wir eine konzentrierte Flüssigkeit mit Milliarden von Mikroorganismen (Bakterien, Pilze, Protozoen, Nematoden), die auf dem Boden oder auf der Blattoberfläche aufgebracht werden kann. Sie wirkt nicht als direkter Dünger sondern als Katalysator für lebenserhaltende und stärkende Prozesse im Boden und auf der Blattoberfläche.

Wir erhalten ein kostengünstiges, selbst herstellbares Pflanzenschutzmittel, das seinen Namen auch verdient.

In dieser Rubrik befinden sich Hinweise zur Herstellung und Anwendung von Komposttee und Infos zu PflanzenSchutz-Präparaten, die unterstützend eingesetzt werden können.

Share on Facebook

Eine Antwort auf Kompost-Tee – Was ist das?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.