Die 7. Charge am 1./2.09.2013

Wir bringen die 4 Charge auf Feldabschnitt 1 aus – wir erwarten Temperaturen unter 20 Grad und einiges an Regen, was die Ausbringung mit der Giesskanne nicht gerade erleichtert.

Der Kompostee-Brauer läuft perfekt – macht aber einen leicht nervtötendes Dauergeräusch – daran machen wir uns dann als nächstes.

Alles wächst und gedeiht – aber keine nennenswerten Wachtumsunterschiede.

Share on Facebook

2 Antworten auf Die 7. Charge am 1./2.09.2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.